Startseite
Sängerin
Gesangsunterricht
Eigene CD
Autorin
Musik der Welt 1
Musik der Welt 2
Fotoalbum
Konzerte
Konzerte in Buenos Aires 2016
 Film
Spuren - Ein Liederzyklus von Rachel Knobler
Kontakt
Anfahrt
neu


 

Nachdem ich das Fach Schulmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik München abgeschlossen hatte, studierte ich dort Gesang bei Frau Prof. Margot Gerdes.
Operndarstellung studierte ich bei KS David Thaw von der Bayerischen Staatsoper.

Nach Beendigung der Ausbildung nahm ich an Meisterkursen für Alte Musik in Innsbruck bei René Jacobs, Emma Kirkby und Jessica Cash teil und nahm Privatunterricht bei bei Frau Ada Zapperi.

1989 interpretierte ich den "Bairisch klassischen Liederabend" des Komponisten Elmar Raida, für den ich zusammen mit dem Komponisten am Klavier den AZ-Stern der Woche bekam.

1997 ging ich in den Auslandsschuldienst nach Argentinien. Auch dort konnte ich sofort musikalische Kontakte knüpfen.
In Buenos Aires sang ich das Altsolo in Bachs Weihnachtoratorium und Pergolesis "Stabat Mater".

Mein Repertoir umfasst Lieder von Haydn, Mozart, Schubert, Brahms, Schumann, Spanische Lieder (CD Amor y Muerte) u.a., Messen und Kantaten, Pergolesi: Stabat Mater, Bach: Weihnachtsoratorium, h-Moll Messe, Matthäuspassion
Arvo Pärt: Stabat Mater, "Es sang vor langen Jahren".

Mit der Dichterin, Komponistin und Malerin Rachel Knobler, deren Lieder zum Großteil mir gewidmet sind und von mir uraufgeführt wurden verbindet mich eine tiefe Freundschaft.